Termine

Aktuelle Termine Bisherige Termine

Sonntag
20
Februar 2022
Geführte Tour, Paarrad-Tour

Liebe in Bewegung

„Neue Perspektiven entdecken“ – unter diesem Motto startet die Paar-Radtour im kommenden Jahr.

Kurz nach dem Valentinstag startet sie wieder, die buchstäbliche Zwei-Radtour. Alle Paare sind herzlich eingeladen. Gemeinsam radeln wir durch eine Region des Erzbistums Köln, dieses Mal durch den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Alles dreht sich um das Thema Liebe und Partnerschaft im Alltag, das gemeinsam mit den Paaren mit besonderen Impulsen und Aktionen an verschiedenen Zielorten angesprochen wird.

Startpunkt der Paar-Radtour ist das Katholisch-Soziale Institut auf dem Michaelsberg in Sieg-burg, wo es mit einem Begrüßungskaffee und einem Impuls zum Thema Weitblick losgeht. Über den Siegradweg führt die Strecke zur Hangelarer Heide, wo am Klostergelände der Steyler Missionare die nächste Station geplant ist. „Über den Wolken…“ heißt es dann am Flugplatz Hangelar, wo mit den Flügeln der Fantasie vertrauter Boden verlassen wird. Bei der nächsten Station, der Kirche St. Peter in Vilich, wird es historisch, denn hier geht es um die Hl. Adelheid, aber auch um das Engagement über das Paar-Sein hinaus. Wieder auf dem Sattel, führt der Weg nach Beuel, wo nach einer wohlverdienten Mittagspause im bekannten „Bahnhöfchen“ direkt am Rhein Theaterboden betreten wird. Etwas weiter wartet dann die Hl. Adelheid an ihrem Brunnen auf uns mit der Frage, welche Quellen uns speisen. Auf an-genehmen Wegen zurück nach Siegburg ist das letzte große Ziel dieser Valentinsrundfahrt die Kirche St. Servatius. Mit einem abschließenden Gottesdienst und einer kleinen Überraschungsaktion klingt die Paar-Radtour aus.

Wir freuen uns über jedes Paar.

Termin
So, 20.02.2022 09:30 – 18:00 Uhr
Treffpunkt
Katholisch Soziales Institut, Siegburg
Adresse
Katholisch-Soziales Institut
Bergstrasse 26
53721 Siegburg Deutschland
Referent
Rita Cosler, Regina Oediger-Spinrath (Referentinnen für Beziehungs- und Ehepastoral), Dr, Johannes Sabel (Katholisches Bildungswerk Bonn), Clemens Rott (ADFC Köln) und Dr. Udo Wallraf (pfarr-rad.de).
Veranstalter
Redaktion AdventsZeit in Kooperation mit der Katholischen Beziehungs- und Ehepastoral im Rhein-Sieg-Kreis, dem Katholischen Bildungswerk Bonn, der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Siegburg und dem Projekt pfarr-rad.de im Katholisch-Sozialen Institut.
Anmeldung
Katholisches Bildungswerk Bonn,
Tel. 0228 42979-0
E-Mail:
www.bildungswerk-bonn.de
Kosten
35,- Euro pro Paar
Samstag
19
März 2022
Geführte Tour

8. Wuppertaler Radkreuzweg

Zum achten Mal findet der Wuppertaler Fahrradkreuzweg auf dem Fahrradweg der sog. Nordbahntrasse statt. An sechs Stationen werden wir Halt machen und den Kreuzweg Jesu auf eigene Weise mit kurzen Andachten und Gebeten betrachten und verinnerlichen. Die besuchten Stationen des Fahrradkreuzweges stehen in Verbindung mit den „vergessenen Orten aus der Nazi-Zeit“ entlang der Nordbahntrasse. Der Radkreuzweg erinnert an dieses dunkle Kapitel der jüngeren Vergangenheit, dass vielen Menschen Not, Leid und Tod gebracht hat.
Tourenlänge ca. 13 km, Halbtagestour ca. 3 Std. Termin

Termin
Sa, 19.03.2022 11:15 – 15:00 Uhr
Treffpunkt
Wichernkapelle Nordbahntrasse
Adresse
Wuppertal Oberbarmen
Wuppertal Deutschland
Veranstalter
Kath. Citypastoral Wuppertal und Kath.-Soziales Institut
Anmeldung
Kath. Citykirche Wuppertal, Tel. 0202-42969675, Fax: 0202-42969677
Kosten
kostenfrei
Samstag
28
Mai 2022
Geführte Tour

Die 7G-Tour: Sieben Gipfel — sieben Geistliche Impulse

Männer-Radtour im Siebengebirge

Die attraktive Landschaft des Siebengebirges ist die beste Umgebung, um starke körperliche Anstrengung und herrliche Ablenkung vom Alltag zu verbinden mit guter spiritueller Orientierung.

Die Tour wird auf befestigten Wegen gefahren, ist nur zirka 65 Kilometer lang, führt aber über anspruchsvolle 1.000 Höhenmeter. Sie kann mit guten Trekkingbikes oder Mountainbikes gut bewältigt werden.

Bitte für eigene Tour-Verpflegung (Getränke und Speisen) sorgen!

Start: Bahnhof Niederdollendorf, Endpunkt: Bahnhof Unkel.

Termin
Sa, 28.05.2022 09:00 – 17:30 Uhr
Adresse
Bahnhof Niederdollendorf
Niederdollendorf Deutschland
Referent
Thomas Burgmer, Pastoralreferent Neuss
Clemens Rott, Tourenführer
Veranstalter
Abt. Erwachsenenseelsorge des Generalvikariates des Erzbistums Köln
Anmeldung

Tel.: 0221 / 1642 1455
Kosten
10 €
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.